Mai 6, 2019
von Tina Hörmann
Keine Kommentare

Eine spannende Perspektive für den ländlichen Raum

Nehmen Touristen bauliche Qualitäten, Gestaltungsdetails oder eine neue Interpretation bauhistorischer Formen überhaupt wahr? Wird ein Hotel besser ausgelastet, wenn Architektur und Ausstattung aus „einem Guss“ und regionaltypisch sind? Wie soll man baulich mit einem Gasthof umgehen, der schon über mehrere Generationen betrieben und immer wieder nach Bedarf umgebaut wurde und nun modernisiert werden soll? Kann über architektonische Qualität auch touristische Qualität vermittelt werden? Und wenn ja, wie? Kann qualitätsvoller Tourismus der Motor der Entwicklung im ländlichen Raum sein? Kann mit moderner Architektur – ähnlich wie im Städtetourismus – für ländliche Räume geworben werden? Was ist regionale Baukultur? Und können durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit in Städten und Dörfern notwendige Entwicklungsimpulse gesetzt werden? Weiterlesen →

April 26, 2019
von Martina Leicher
Keine Kommentare

Abschlussveranstaltung am 19.6.2019 im Kloster Chorin

Unsere dreijährige Arbeit im ExWoSt-Forschungsvorhabens „Baukultur und Tourismus – Kooperation in der Region“ (kurz BKuT) neigt sich nun schon dem Ende. Die Vorbereitungen für unsere „Klosterpartie“ als öffentliche Abschlussveranstaltung am 19. Juni 2019 im wunderschönen Kloster Chorin sind abgeschlossen. Im Link finden Sie unseren Programmflyer, der Ihnen Lust machen soll auf eine gemeinsame Reise durch die Welt der Architektur, der Baukultur und des Tourismus. Leiten Sie diese Einladung gerne an Interessierte weiter. Weiterlesen →

Dritte Erfahrungswerkstatt im Modellvorhaben Weißwasser

April 26, 2019
von Martina Leicher
Keine Kommentare

Erfahrungswerkstatt vom 15. bis 17.Oktober 2018 im Modellvorhaben Weißwasser

Die dritte gemeinsame Werkstatt aller Modellvorhaben fand im Herbst 2018 in Weißwasser/Oberlausitz sowie im Schloss Bad Muskau statt. Es nahmen Vertreterinnen und Vertreter der Modellvorhaben, von BMI und BBSR sowie das Forschungsassistenzteam teil.

Zu den Ergebnissen der dritten Erfahrungswerkstatt

Baukultur in Detmold

April 25, 2019
von Martina Leicher
Keine Kommentare

Vorhang auf – die alte Stadt als Erlebnis

Ein Rückblick auf die Fachtagung der AG Historische Stadt- und Ortskerne in Detmold vom 11.10.2018:

Fast 100 Teilnehmer waren aus allen Ecken Nordrhein-Westfalens nach Detmold angereist, um sich einen Tag lang mit den touristischen Potentialen ihrer historischen Städte auseinanderzusetzen. Das Programm war abwechslungsreich gestrickt und bot auch neben der Veranstaltung Anlass zu regen Diskussionen. Weiterlesen →

Juli 20, 2018
von Karsten Palme
Keine Kommentare

Eine Sammlung guter Beispiele

Die Erfahrung aus verschiedenen Projekten zeigt, dass touristische Akteure und Verantwortliche für Baukultur deutlich erfolgreicher Zusammenarbeiten, wenn anhand guter Beispiele konkret aufgezeigt werden kann, wie erfolgreiche Strategien und Maßnahmen funktionieren. Da es uns ein Anliegen ist, die Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten zu verbessern und entsprechende Prozesse zu initiieren, veröffentlichen wir an dieser Stelle eine Sammlung guter Beispiele aus Deutschland und anderen europäischen Ländern. Die Liste wird regelmäßig erweitert, es lohnt sich also, öfter rein zu sehen.

Weiterlesen →

Erfahrungswerkstatt Baukultur und Tourismus

Juli 19, 2018
von Karsten Palme
Keine Kommentare

Ergebnisse der Erfahrungswerkstatt „Baukultur und Tourismus – Kooperation in der Region“

Im Rahmen des Projektes trafen sich Vertreter der sieben Modellvorhaben im Südschwarzwald, um erste Zwischenergebnisse vorzustellen und das weitere Vorgehen zu besprechen. Im Ergebnis konnten hier konkrete Erkenntnisse herausgearbeitet werden, die auch auf andere Destinationen übertragbar sind. Weiterlesen →

Baulkultur auf Kreta, Kapetaniana

August 15, 2017
von Frank Pflüger
Keine Kommentare

Baukultur und Tourismus auf Kreta

Kapetaniana ist ein kleiner Bergort auf fast 800m Höhe, eingebettet in das steinige Asterousiagebirge mit einem fantastischen Rundumblick über die Südküste Kretas und die blaue Weite des Mittelmeeres. Er teilt mit vielen kleinen Bergorten im südeuropäischem Raum ein ähnliches Schicksal: fernab der großen Touristenrouten ist auch Kapetaniana vom Aussterben und Verfall bedroht. Vielmehr: bedroht gewesen. Weiterlesen →

Baukultur und Tourismus

Februar 10, 2017
von Martina Leicher
1 Kommentar

Auftaktveranstaltung „Baukultur und Tourismus – Kooperation in der Region“

Jetzt geht es richtig los: vom 02. bis 03. Februar trafen sich alle 8 ausgewählten Modellvorhaben zu einem  ersten gemeinsamen Austausch und waren damit gleichzeitig bei einem Modellvorhaben zu Gast – nämlich im Sauerland, genauer in  Arnsberg und am Sorpesee. Aus jedem Modellvorhaben waren zwei Vertreter/innen angereist – jeweils eine/r für die Baukultur und eine/r für den Tourismus. Auch die entsprechenden Vertreter/innen des BMUB und BBSR sowie der Forschungsassistenz waren natürlich mit von der Partie. Weiterlesen →

Januar 18, 2017
von Martina Leicher
Keine Kommentare

Forschungsprojekt „Baukultur und Tourismus“ startet in acht Modellregionen

Im Forschungsprojekt „Baukultur und Tourismus – Kooperation in der Region“ soll anhand von acht Modellregionen erprobt werden, inwiefern die Kooperation zwischen Baukultur und Tourismus im ländlichen Raum gestärkt werden kann. Damit fördert das Bundesbauministerium die Vernetzung im ländlichen Raum.

Nach dem Aufruf als Modellregion für dieses Vorhaben zu dienen, wurden viele Bewerbungen eingereicht. In einem umfangreichen Auswahlprozess, mit festgeschriebenen Kriterien, konnten acht geeignete Destinationen ausgewählt werden, welche der Baustaatssekretär Gunther Adler nun bekannt gab. Weiterlesen →