Baukultur-Aufruf 2015: Stadt & Land © Bundesstiftung Baukultur

Baukultur-Aufruf: Best-Practice Projekte Stadt & Land und Baukultur-Werkstätten

| Keine Kommentare

Die Bundesstiftung Baukultur sucht „Projekte (gebaute Projekte und Initiativen) aus Deutschland sowie dem europäischen Ausland, die Modellcharakter haben“. Den thematischen Schwerpunkt bilden bei diesem Aufruf Klein- und Mittelstädte sowie ländliche Räume, die in Deutschland eine wichtige Rolle spielen. Hier lebt nicht nur der größte Teil der deutschen Bevölkerung, sondern der ländliche Raum nimmt auch einen bedeutenden Teil der Fläche des Landes ein.

Diverse Leitfragen (Welchen Herausforderungen müssen sich diese Regionen stellen? Welche Potenziale bieten sie? Was kann die Baukultur zur Aufwertung der Lebensqualität vor Ort beitragen?) liegen diesem Aufruf zugrunde. Dabei sollen die „Projekte als Best-Practice-Beispiele aktiv zu einem Mehr an Baukultur in Deutschland beitragen“.

Bewerben können Sie sich bis zum 1. April 2015 über ein Online-Formular – wir unterstützen Sie gerne. Ausgewählte Projekte werden in einer Projektgalerie vorgestellt.

Zudem bietet die Bundesstiftung Baukulturwerkstätten zu den folgenden Themen an:

„Vitale Gemeinden“, Kassel am 24./25. April 2015
„Infrastruktur und Landschaft“, Regensburg am 09./10. Juli 2015
„Planungskultur und Prozessqualität“, Frankfurt am Main am 10./11. September 2015

Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem Flyer „Baukultur-Aufruf 2015 Stadt & Land“ oder der Website der Bundesstiftung.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.