Baulkultur auf Kreta, Kapetaniana

August 15, 2017
von Frank Pflüger
Keine Kommentare

Baukultur und Tourismus auf Kreta

Kapetaniana ist ein kleiner Bergort auf fast 800m Höhe, eingebettet in das steinige Asterousiagebirge mit einem fantastischen Rundumblick über die Südküste Kretas und die blaue Weite des Mittelmeeres. Er teilt mit vielen kleinen Bergorten im südeuropäischem Raum ein ähnliches Schicksal: … Weiterlesen

Baukultur und Tourismus in der „Neuen Welt“

September 1, 2015 von Martina Leicher | Keine Kommentare

Martha’s Vineyard ist eine kleine Insel vor der US-amerikanischen Küste von Cape Cod, Massachusets. Ein Urlaubsort der Reichen, Filmstars (der „Weiße Hai“ wurde hier gedreht) und Mächtigen (die Kennedys und Obamas mach(t)en hier Ferien) der USA. Landschaftlich so ähnlich wie Sylt oder die ostfriesischen Inseln vor der deutschen Nordseeküste – nur in ein bisschen wärmer – sowohl was die Luft- als auch die Wassertemperatur anbelangt. Ansonsten viele Ähnlichkeiten: Alle Bilder anschauen →

Diese Galerie enthält 4 Bilder

© Südtirol Marketing_Clemens Zahn

Februar 12, 2015
von Compass
Keine Kommentare

Baukultur und Tourismus: Einige Erfahrungen aus dem Alpenraum

Gastbeitrag von: Michael Volgger (EURAC), Harald Pechlaner (Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt und EURAC), Brigitte Plemel (Vorarlberg Tourismus) und Josef Mathis (Landluft – Verein zur Förderung von Baukultur in ländlichen Räumen) In Diskussionen um Baukultur und Tourismus im ländlichen Raum wird der … Weiterlesen

Südtirol: Ansitz Feldererhof in Kaltern am See

Dezember 1, 2014
von Karsten Palme
Keine Kommentare

„Tradition als Motor der Modernisierung“ (Südtirol, Italien)

Auf der Reise durch Südtirol, trifft man heute überall auf hochwertige Bauwerke jeglicher Couleur: Von Thermen über Winzerbetriebe bis hin zu Hotels und öffentlichen Gebäuden finden sich in nahezu jeder Region Südtirols sowohl moderne als auch traditionelle Gebäude. Sie ergänzen … Weiterlesen

Vorarlberg: Festspiel- und Kongresshaus in Bregenz © Marco Mathis/Vorarlberg Tourismus

Dezember 1, 2014
von Frank Pflüger
Keine Kommentare

„Ein gewachsenes Erfolgsmodell“ (Vorarlberg, Österreich)

Sucht man ein Vorbild dafür, wie regionale Baukultur mit moderner Architektur ausgedrückt werden kann, so fällt schnell der Name Vorarlberg. Das kleine österreichische Bundesland steht in dieser Hinsicht ganz oben im internationalen Ranking, denn moderne Baukultur kann man hier nicht … Weiterlesen

Moderne Brücke vor gewachsener Bergkulisse in Vals

Dezember 1, 2014
von Tina Hörmann
Keine Kommentare

„Ein Leuchtturm für ein Bergdorf“ (Vals, Schweiz)

In der kleinen Graubündner Gemeinde Vals wurde beim Bau eines neuen Thermalbades Mut zu zeitgenössischer Architektur bewiesen. Die von dem Architekten Peter Zumthor entworfene Felsentherme wurde unter Verwendung des lokalen Valser Quarzits gebaut und im Jahr 1996 eröffnet.

Hereiane Rastplatz am Hardanger Fjord; National Tourist Route Hardanger. Architekt: Asplan Viak - 3 RW. Foto: Jiri Havran

Dezember 1, 2014
von Tina Hörmann
Keine Kommentare

„Der (Um)Weg ist das Ziel“ (Norwegen)

Bei den insgesamt 18 nationalen Landschaftsrouten, die bisher von der Straßenbaubehörde in Norwegen realisiert wurden, trifft das Sprichwort „der Weg ist das Ziel“ den Nagel auf den Kopf. Bereits vor fast 20 Jahren wurde mit der Inszenierung der einzigartigen Fjord- … Weiterlesen

Pannonisch Wohnen: Typischer Giebelform des pannonischen Baustils © Manfred Horvarth

Dezember 1, 2014
von Compass
Keine Kommentare

Zwischen moderner Weinarchitektur und pannonischem Wohnen (Burgenland, Österreich)

Im Burgenland gibt es eine einzigartige Mischung aus zeitgenössischer Weinarchitektur und der Besinnung auf die pannonische Bauweise. Beides wird im Rahmen von „Burgenland schmeckt“ stilvoll beworben. Die neue Interpretation der Weinarchitektur diente auch als Vorbild für das fränkische Weinland.