Baulkultur auf Kreta, Kapetaniana

August 15, 2017
von Frank Pflüger
Keine Kommentare

Baukultur und Tourismus auf Kreta

Kapetaniana ist ein kleiner Bergort auf fast 800m Höhe, eingebettet in das steinige Asterousiagebirge mit einem fantastischen Rundumblick über die Südküste Kretas und die blaue Weite des Mittelmeeres. Er teilt mit vielen kleinen Bergorten im südeuropäischem Raum ein ähnliches Schicksal: … Weiterlesen

Netzwerk Baukultour

August 4, 2016
von Martina Leicher
Keine Kommentare

„Regionale Baukultur und Tourismus“ geht in die zweite Runde….

Unser Netzwerk BAUKULTOUR (COMPASS Köln und HJP-Planer Aachen) hat die Ausschreibung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und des Bundesinstituts für Bau-, Stadt und Raumforschung (BBSR) im Rahmen des neuen Forschungsfeldes „Baukultur und Tourismus – Kooperation in … Weiterlesen

BkuT Bundestag: Tourismusausschuss

Juni 8, 2016
von Martina Leicher
Keine Kommentare

Unser Forschungsteam im Deutschen Bundestag: Tourismusausschuss des dt. Bundestages beschäftigt sich mit „Regionaler Baukultur und Tourismus“

Das Forschungsteam von COMPASS und HJP Planer war am 11.Mai nach Berlin eingeladen worden, um vor dem Tourismusausschuss des deutschen Bundestages in Berlin über das Forschungsprojekt „Regionale Baukultur und Tourismus“ zu berichten. Referatsleiterin Gabriele Kautz vom Bundesbauministerium (BMUB), Martina Leicher … Weiterlesen

DLKG 36. Bundestagung der DLKG vom 08. bis 10. September 2015 in Birkenfeld

Juni 24, 2015
von Sarah Holstein
Keine Kommentare

Ländlicher Raum.Beweg Dich.EU – 36. Bundestagung der DLKG vom 08. bis 10. September 2015 in Birkenfeld

Schlüssige Ansätze zur Weiterentwicklung des Ländlichen Raums aus der Blickrichtung unterschiedlicher europäischer Staaten sind das Thema der 36. Bundestagung der DLKG vom 08. bis 10. September 2015 in Birkenfeld.

Bundesstiftung Baukultur

Juni 23, 2015
von Sarah Holstein
Keine Kommentare

Baukulturwerkstatt: Infrastruktur und Landschaft am 9. + 10. Juli in Regensburg

Die Bundesstiftung Baukultur lädt ein zur Baukulturwerkstatt „Infrastruktur und Landschaft“ am 9. und 10. Juli in der RT-Halle in Regensburg. Vorträge und Best-Practice-Beispiele, fachübergreifende Diskussionen, eine umfangreiche Projektbörse und ein attraktives Rahmenprogramm erwarten Sie.

Umgebindedorf Obercunnersdorf - Internationale Tagung „Dörfliche Architektur – europäisches Kulturerbe und Entwicklungspotenzial“

März 13, 2015
von Compass
Keine Kommentare

29. bis 31. Mai 2015 – Internationale Tagung „Dörfliche Architektur – europäisches Kulturerbe und Entwicklungspotenzial“ in Obercunnersdorf/Sachsen

Obercunnersdorf in Sachsen ist vom 29. bis 31. Mai 2015 internationaler Treffpunkt für Akteure und Organisationen, die sich für ländliche Baukultur einsetzen. Die Interessengemeinschaft „Sachsens Schönste Dörfer“ im Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V. veranstaltet gemeinsam mit der Gemeinde Kottmar und der … Weiterlesen

Schwarzwald: Hotel Bären in Titisee-Neustadt

November 28, 2014
von Frank Pflüger
1 Kommentar

„Baukultur im südlichen Schwarzwald“ (Baden-Württemberg)

Im Mittelpunkt der Studie steht die „Gemeinschaftsinitiative zur baukulturellen Entwicklung“. Im südlichen Schwarzwald arbeitet seit Längerem sehr erfolgreich die Themengruppe „Tourismus“, an der unterschiedlichste Akteure beteiligt sind: Architektenkammer Baden-Württemberg, Regierungspräsidium Freiburg, Schwarzwald-Tourismus und Naturpark Schwarzwald. Es wurde eine Veröffentlichung „Bauen … Weiterlesen

Flämingskate südlich von Berlin

November 28, 2014
von Martina Leicher
Keine Kommentare

„Bauten der Moderne und historische Stadtkerne“ im Fläming (Brandenburg)

Zahlreiche Gemeinden und Städte im Fläming sind Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft „Städte mit historischen Stadtkernen des Landes Brandenburg“. Diese AG arbeitet zwar nicht in erster Linie touristisch, sondern eher in den Bereichen Denkmalschutz und -pflege. Es gibt dort aber seit … Weiterlesen

Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal: Bauen im Naturpark

November 28, 2014
von Compass
2 Kommentare

„Dorfentwicklung im Naturpark“ Eichsfeld-Hainich-Werratal (Thüringen)

Besonders interessant erscheint hier das Zusammenwirken von „Baukultur, Tourismus und Naturschutz“. Das Interesse der Projektbeteiligten liegt in der Dorfentwicklung und insbesondere im Erhalt der charakteristischen Orts- und Landschaftsbilder als eine wichtige Voraussetzung für die touristische Attraktivität des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal und … Weiterlesen

Logo Lokale Aktionsgruppe Vulkaneifel

September 1, 2014
von Compass
Keine Kommentare

Erarbeitung eines Entwicklungskonzeptes (LILE) für die Vulkaneifel

Die Arbeitsgemeinschaft COMPASS GmbH und HJPplaner wurde 2014 mit der Erarbeitung eines LILE (Lokales Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept) für die Region Vulkaneifel (Rheinland-Pfalz) beauftragt, welches gleichzeitig zur Bewerbung und Anerkennung als LEADER-Region im Förderzeitraum 2014-2020 dient.