Logo Lokale Aktionsgruppe Vulkaneifel

Erarbeitung eines Entwicklungskonzeptes (LILE) für die Vulkaneifel

Die Arbeitsgemeinschaft COMPASS GmbH und HJPplaner wurde 2014 mit der Erarbeitung eines LILE (Lokales Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept) für die Region Vulkaneifel (Rheinland-Pfalz) beauftragt, welches gleichzeitig zur Bewerbung und Anerkennung als LEADER-Region im Förderzeitraum 2014-2020 dient.

Die LEADER-Region Vulkaneifel umfasst 205 Ortsgemeinden aus zehn Verbandsgemeinden und drei Landkreisen.

Das Konzept enthält einen partizipativen Beteiligungsprozess (Bottom-Up), um möglichst viele Akteure (private wie öffentliche) in der Konzeptentwicklung einzubeziehen. Inhaltliche Bestandteile des Konzeptes sind u.a. eine Bestandsanalyse sowie SWOT-Analyse, Definition von Zielen und Handlungsfeldern sowie die Entwicklung von Maßnahmenbereichen, eines Finanzierungsplans und Monitorings.

Bisher fanden im Rahmen der Erarbeitung des LILE eine Auftaktveranstaltung mit rund 150 Teilnehmern sowie vier IdeenWerkstätten zur inhaltlich vertieften Weiterentwicklung der Maßnahmenbereiche statt. Derzeit läuft ebenfalls eine Umfrage, die sich an die Jugendlichen der Region wendet.

Aktuelle Informationen finden Sie unter www.leader-vulkaneifel.de.

 

 

Kommentare sind geschlossen.